Verein PalCH

PALESTINE's CHILDREN

  

niscvt

NISCVT wurde 1976 unter dem Namen  Beit Atfal Assumoud gegründet. BAA betreute die vielen Waisenkinder, die nach einem Massaker im Flüchtlingslager Tel Al-Zaatar elternlos zurückblieben. Nach dem auf den israelischen Einmarsch 1982 folgenden Massaker in Sabra und Shatilla weitete die Institution ihren Fokus von Kindern auf ganze Familien aus.

Viele der MitarbeiterInnen von NISCVT sind selber als Kinder unterstützt worden und helfen nun anderen. Sie vermitteln PalCH die bedürftigsten Patenkinder und gewährleisten den Briefkontakt zwischen Patenkind und Pateneltern.

Mehr Informationen: www.socialcare.org